DesignLine-Privacy, das Fenster mit integrierter Jalousie

DesignLine Privacy – Das Fenster mit integrierter Jalousie

Tageslicht hereinlassen oder stechende Sonnenstrahlen ausblenden? Ausblick genießen oder unliebsame Blicke außen vor lassen? Mit dem DesignLine Privacy-Fenster haben Sie es in der Hand.

Dank integrierter Jalousie stellen Sie jederzeit und im Nu den gewünschten Licht- und Sichtschutz her. Verglichen mit einem Rollladen- oder Jalousienkasten, sparen Sie sogar noch Energie. Denn oft gelangt darüber Kälte ins Haus. Nicht so bei DesignLine Privacy. Da die Jalousie im Fenster integriert ist, brauchen Sie keinen Kasten mehr dafür – Ihr Plus beim Heizkosten senken.

Produktvorteile

  • Erlaubt größere Glasfläche und sorgt für mehr Licht im Raum durch äußerst platzsparend integrierte Jalousie
  • Schutz der Lamelle vor Wind, Wetter und Verschmutzung durch Positionierung im Scheibenzwischenraum
  • Sorgt für höheren Schallschutz durch zusätzliche Scheibe

Themen, die Sie auch interessieren könnten:

Balkontüren
Terrassentüren
Rollladen und Raffstores

Fach
händler
finden

Downloads Fenster Holz-Aluminium

Ihre Fenster finden Sie auch in diesen Katalogen.
Holz-Aluminium-Fenster

Zuschuss für neue Fenster und Türen

Jetzt öffentliche Fördermittel finden!
Online-Abfrage starten

Lexikon

Behalten Sie den Durchblick rund um Fenster aus Holz-Aluminium – klicken Sie auf einen Begriff, um sich die Erklärung anzeigen zu lassen.

Wärmeschutzglas

Spezial-Isolierglas mit erheblich verbessertem U-Wert. Meist 3-Scheiben-Isolierglas mit einer oder zwei bedampften Innenscheiben und gasgefülltem Scheiben-Zwischenraum.

 

Beispielsweise WERU-GigaTherm:
3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung mit zwei spezialbeschichteten Scheiben, Krypton-Gasfüllung und...

mehr

Uw-Wert

Dieser Wert nach DIN EN ISO 10077-1 (früher: k-Wert) heißt auch Wärmedurchgangskoeffizient und wird gemessen in Watt pro Quadratmeter und Kelvin W/(m2K). Er gibt die Wärmemenge an, die bei einer konstanten Temperaturdifferenz von 1 Kelvin (K) zwischen innen und außen durch 1 m2 des Fensters fließt.

... mehr

Beschlag

Über den Griff mechanisch wirkendes Funktionselement zum Öffnen und Schließen eines Fensters. Fensterbeschläge verbinden den beweglichen Teil eines Fensters (Fensterflügel) mit dem unbeweglichen Teil (Fensterrahmen). Je nach Öffnungsweise des Fensters lassen sich verschiedene Beschlagsarten...

mehr

Band

Beschlagteil an den Drehmittelpunkten eines Fensters oder einer Tür, auch Scharnier, Fitsche, Drehflügelband genannt.

EPDM

Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk, auch unter APTK bekanntes Dichtungsmaterial aus synthetischem Kautschuk. Im Bereich Autoverglasungs- und Fensterdichtungen lange bewährt. Das Dichtungsmaterial ist sehr hochwertig, wetter- und feuchtigkeitsbeständig, Dauerhaft elastisch und verfügt über ein hohes...

mehr

Falz

Im Flügel als Glasfalz zur Aufnahme der Verglasung sowie im Blendrahmen und dem Blendrahmen zugewandten Flügelbereich zur Aufnahme der Verschlusstechnik (Beschlag) dienende Flügel- und Blendrahmenfalze.

Flügel

Beweglicher Teil eines Fensters oder einer Tür.

Schalldämmung

Widerstand gegen die Schallausbreitung und Übertragung. Möglichkeiten: Schwere Bauteile, biegeweiche Baukonstruktionen mit Dämmstoffen oder Unterbrechung des übertragenden Bauteils. Die Schalldämmung der einzelnen Bauteile (Z.B Fenster) sollte der Umgebungslautstärke angepasst werden.

 

Machen Sie...

mehr