Fenster Wärmedämmung

Fenster mit Wärmedämmung für mehr Energieeffizienz

Wussten Sie, dass Fenster, die vor 1995 verbaut wurden, als energetisch veraltet gelten und dass die Energieeinsparverordung (EnEV) einen Dämmwert von 1,3 W/m²K für Energiesparfenster vorschreibt? Mit Wärmefenstern von Weru und Unilux erreichen Sie bereits mit der Standard-Verglasung einen besseren Wert als die Vorgabe der Energieeinsparverordnung (EnEV).

Nachträgliche Fassadendämmung ist umständlich und sehr kostspielig. Fenster mit Wärmedämmung hingegen sind einfach montiert und ihre Effizienz unumstritten.

Mit einer hochwärmedämmenden 3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung von Weru und Unilux können Sie sogar einen Uw-Wert von bis zu 0,68 W/m²K erreichen und damit Ihr Einsparpotenzial vervielfachen. Wichtig in diesem Zusammenhang ist auch der Glasabstandhalter. Dieser hält das wärmedämmende Edelgas im Scheibenzwischenraum und verhindert das Eindringen von Wasserdampf. Hoch wärmedämmende Kunststoff-Glasabstandhalter verringern das Beschlagen der Scheibe innen, am Rand der Glasleisten.

Bei einem Fenster mit Wärmedämmung ist noch etwas ganz entscheidend: die fachgerechte Montage. Wird zum Beispiel die Bauanschlussfuge nicht richtig abgedichtet, kann Feuchtigkeit aus der Luft kondensieren und sich im Montageschaum absetzen.

Zum einen setzt eine solche Durchfeuchtung in Höhe von 5% die Wärmedämmleistung um 50% herunter! Und bleibt dieser Mangel unentdeckt, kann es langfristig zum Schaden durch Feuchtigkeit und Schimmel in der Fensteranschlussfuge kommen. Dieses zieht zumeist sehr kostspielige Reparaturen nach sich.

Wenden Sie sich am besten an Ihren Fachhändler. Er garantiert Ihnen eine qualifizierte Montage nach der neuen EnEV. Den Wärmedämm-Profi in Ihrer Nähe finden Sie bequem über die Fachhändler-Suche rechts oben auf dieser Seite.

Erfahren Sie mehr über die Wärmedämmoptionen für Ihre Fenster

Isolierglas zum Wärmeschutz
Isolierglas zum Wärmeschutz

Senken Sie mit Wärmeschutzgläsern von Weru und Unilux Ihren Wärmeverlust und sparen Sie bares Geld: Informieren Sie sich hier über unsere Wärmeschutzstufen.

Isolierglas zum Wärmeschutz

Wärmedämmprofil
Wärmedämmprofil

Das Fensterprofil leitet – neben dem Glas – einen wesentlichen Beitrag zum Thema Wärmeschutz am Fenster. Informieren Sie sich hier über die Wärmedämmprofile von Weru und Unilux.

Wärmedämmprofil

Tabelle Fenster Uw-Wert
Tabelle Fenster Uw-Wert

Bestimmen Sie selbst, wie viel Wärmeschutz Sie brauchen: In der Tabelle sehen Sie die Uw-Werte der Wärmedämmfenster von Weru und Unilux im Vergleich.

Tabelle Fenster Uw-Wert

Oder informieren Sie sich direkt über unsere Weru Wärmedämmfenster:

AFINO (Kunststoff- bzw. Kunststoff-Aluminium-Fenster)
Acento (Aluminium-Fenster)
Castello (Kunststoff-Fenster)
Sereno (Kunststoff-Fenster)
DesignLine (Holz-Aluminium-Fenster)
DesignLine Privacy (Holz-Aluminium-Fenster)
ModernLine (Holz-Aluminium-Fenster)
LivingLine (Holz-Aluminium-Fenster)
Meisterfenster (Holz-Fenster)

Fach
händler
finden

Downloads Fenster und Fassade

Zuschuss für neue Fenster und Türen

Jetzt öffentliche Fördermittel finden!
Online-Abfrage starten

Lexikon

Behalten Sie den Durchblick rund um Wärmedämmfenster – klicken Sie auf einen Begriff, um sich die Erklärung anzeigen zu lassen.

Energieeinsparverordnung

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) trat am 1. Februar 2002 in Kraft. Ihr Ziel ist eine Energieeinsparung von bis zu 30 % gegenüber der früher gültigen Wärmeschutzverordnung von 1995. Erreicht werden soll dies mit einem „verschärften Standard“ für die Wärmedämmung am gesamten Gebäude...

mehr

Wärmebrücke

Eine Wärmebrücke (oft fälschlicherweise als Kältebrücke bezeichnet) ist ein Bereich in Bauteilen eines Gebäudes, durch den die Wärme schneller nach außen transportiert wird, als durch die anderen Bauteile. Im Bereich von Wärmebrücken sinkt im Winter die raumseitige Oberflächentemperatur von...

mehr

Wärmedämmung

Wärmedämmung wird unter Anderem eingesetzt, um den Heizwärmebedarf von Gebäuden zu minimieren. Dabei geht es um die Wärmedämmung der Gebäudefassade und um wärmedämmende Fenster und Türen.
Seit dem 18.11.2013 ist die neue Energieeinsparverordnung EnEV 2014 in Kraft getreten. Diese hat auch...

mehr

Wärmeschutzglas

Spezial-Isolierglas mit erheblich verbessertem U-Wert. Meist 3-Scheiben-Isolierglas mit einer oder zwei bedampften Innenscheiben und gasgefülltem Scheiben-Zwischenraum.

 

Beispielsweise WERU-GigaTherm:
3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung mit zwei spezialbeschichteten Scheiben, Krypton-Gasfüllung und...

mehr

Wärmeschutzverglasung

Bei der Wärmeschutzverglasung wird eine der Glasscheiben mit einer hauchdünnen unsichtbaren Metallschicht bedampft. Sie lässt die kurzwelligen Lichtstrahlen in den Wohnraum hinein und reflektiert die langwelligen Wärmestrahlen aus dem Wohnraum wieder nach innen. Wärme gelangt von außen hinein und...

mehr

U-Wert

Wärmedurchgangszahl, zur Ermittlung des Wärmeverlustes an Bauteilen und Bauelementen. Gibt an, wieviel Energie in Watt pro m2, bei einer Temperaturdifferenz von 1° Kelvin, von der Innenluft an die Außenluft verloren geht. Je niedriger dieser Wert ist, desto weniger Wärme geht verloren. Der Ug  Wert...

mehr

Uw-Wert

Dieser Wert nach DIN EN ISO 10077-1 (früher: k-Wert) heißt auch Wärmedurchgangskoeffizient und wird gemessen in Watt pro Quadratmeter und Kelvin W/(m2K). Er gibt die Wärmemenge an, die bei einer konstanten Temperaturdifferenz von 1 Kelvin (K) zwischen innen und außen durch 1 m2 des Fensters fließt.

... mehr

Online-Beratung

Die Vorteile der Wärmedämmfenster von Weru anschaulich erklärt – hier in der interaktiven Video-Beratung!

Online-Beratung