Objektberichte

Text Objektbericht Mehrfamilienhäuser Turnerstraße, Langenfeld

Seit den 50er Jahren ist der Name Paeschke im Raum Langenfeld und weit darüber hinaus ein Begriff für grundsoliden Wohnungsbau. 2008 errichtete das Unternehmen am Stammsitz in Langenfeld bei Düsseldorf drei top-moderne Mehrfamilienhäuser an der Turnerstraße. Die fünf- und siebengeschossigen Gebäude erhielten eine Komplettausstattung mit Fenstern und Haustüren von Weru, ausgeführt durch den ortsansässigen Weru-Fachbetrieb Reusrather Bauausstatter GmbH. Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben und um für die Wohnungsbesitzer höchst möglichen Komfort zu erzielen, waren Wärmeschutz und Schallschutz die wichtigsten technischen Kriterien für die Planung, Fertigung und Montage der Fenster.(...)

Download des vollständigen Textes

 

Bild Weru Objekt 108655 Turnerstraße, Langenfeld, Rückansicht

Weru Objekt 108655

Die drei top-modernen fünf- und siebengeschossigen Gebäude an der Turnerstraße wurden mit insgesamt rund 500 Fenster mit einer Gesamtfläche von 1600 m² ausgestattet.

Download Bild und Bildunterschrift

Bild Weru Objekt 108655 Turnerstraße, Langenfeld, Gartenansicht

Weru Objekt 108655

Die drei top-modernen fünf- und siebengeschossigen Gebäude an der Turnerstraße wurden mit insgesamt rund 500 Fenster mit einer Gesamtfläche von 1600 m² ausgestattet.

Download Bild und Bildunterschrift

Bild Weru Objekt 108655 Turnerstraße, Langenfeld, Seitenansicht

Weru Objekt 108655

Die drei top-modernen fünf- und siebengeschossigen Gebäude an der Turnerstraße wurden mit insgesamt rund 500 Fenster mit einer Gesamtfläche von 1600 m² ausgestattet.

Download Bild und Bildunterschrift

Bild Weru Objekt 108655 Turnerstraße, Langenfeld, 4 Flurelemente

Weru Objekt 108655

Flurelemente über vier Geschosse mit ca. 11 m Höhe und weitere über sieben Geschosse mit etwa 20 m Höhe erforderten präzise Logistik und höchste Sorgfalt bei der Montage.

Download Bild und Bildunterschrift

Bild Weru Objekt 108655 Turnerstraße, Langenfeld, 7 Flurelemente

Weru Objekt 108655

Flurelemente über vier Geschosse mit ca. 11 m Höhe und weitere über sieben Geschosse mit etwa 20 m Höhe erforderten präzise Logistik und höchste Sorgfalt bei der Montage.

Download Bild und Bildunterschrift

Bild Weru Objekt 108655 Turnerstraße, Langenfeld, vorgehängte Fassade

Weru Objekt 108655

Vorgehängte Fassade aus Fensterelementen: Die Elemente sind über 90 Grad gekoppelt, ihre Breite liegt bei 8500 mm auf 5100 mm, die Höhe bei 4400 mm auf 3900 mm.

Download Bild und Bildunterschrift

Bild Weru Objekt 108655 Turnerstraße, Langenfeld, vorgehängte Fassade (Detail)

Weru Objekt 108655

Vorgehängte Fassade aus Fensterelementen: Die Elemente sind über 90 Grad gekoppelt, ihre Breite liegt bei 8500 mm auf 5100 mm, die Höhe bei 4400 mm auf 3900 mm.

Download Bild und Bildunterschrift

Text Weru Objektbericht Pöstenhof Lemgo

Neue Wohnformen erfreuen sich angesichts der Bevölkerungsentwicklung in Deutschland wachsender Beliebtheit. Im ostwestfälischen Lemgo entstand mit dem „Pöstenhof“ ein neues Projekt generationenübergreifenden Wohnens. Willkommen sind hier Familien, Alleinerziehende mit Kindern, Singles und Paare aller Altersstufen. Bauherr ist die Wohnbau Lemgo eG, Betreiber der Pöstenhof Lemgo e.V. Realisiert wurden zwei Gebäude in dreigeschossiger Bauweise. Alle 34 Wohnungen und die Gemeinschaftsräume sind barrierefrei über einen Fahrstuhl und breite Laubengänge zu erreichen. „Barrierefrei“ war auch eine der Vorgaben an die Friedrich Ahlers GmbH (Oldenburg), als es um die Detailausführung der Balkon- bzw. Terrassentüren ging. (...)

Download des vollständigen Textes

 

Bild Weru Objekt 106575 Pöstenhof 1

Weru Objekt 106575

Im „Pöstenhof“, dem Projekt zum generationenübergreifenden Wohnen, wurden 337 Fensterelemente eingebaut. Willkommen sind hier Familien, Alleinerziehende mit Kindern, Singles und Paare aller Altersstufen.

Download Bild und Bildunterschrift

Bild Weru Objekt 106575 Pöstenhof 2

Weru Objekt 106575

Im „Pöstenhof“, dem Projekt zum generationenübergreifenden Wohnen, wurden 337 Fensterelemente eingebaut. Willkommen sind hier Familien, Alleinerziehende mit Kindern, Singles und Paare aller Altersstufen.

Download Bild und Bildunterschrift

Text Weru Objektbericht 108655 Fenstertausch bei laufendem Betrieb

Wenn man die Adresse Bayenthalgürtel 16-20, Köln, in die Suchmaschine Google maps eingibt, erhält man beim Heranzoomen das Bild eines Gebäudes, an dessen Außenseite gerade eine Fassadensanierung stattfindet. Von den Kameras des Suchmaschinenbetreibers wurde zufällig festgehalten, wie die Reusrather Bauausstatter GmbH, ein langjähriger Weru-Fachbetrieb, am Firmensitz der Josef Meissner GmbH & Co. neue Fenster des Rudersberger Markenherstellers Weru einbaut.
Der Stadtteil Bayenthal liegt im Kölner Süden, keine klassische Industrieregion, sondern eher geprägt von Verwaltungs- und Wohnbebauung. Auch der vierstöckige Meissner-Komplex wirkt von außen eher zurückhaltend. Er beherbergt ein hochspezialisiertes Traditionsunternehmen: die Josef Meissner GmbH wurde 1926 gegründet und erhielt 1964 ihre heutige Struktur. Planung, Lieferung, Bau und Inbetriebnahme von Anlagen für die chemische Industrie und die Explosivstoffindustrie – damit hat sich das familiengeführte Unternehmen national und international einen Namen gemacht.(...)

Download des vollständigen Textes

 

Bild Weru Objekt 108655 Bürogebäude Meissner außen

Weru Objekt 108655

Fenstertausch bei laufendem Betrieb: Innerhalb von acht Wochen wurden alle 270 Fenster ausgetauscht.

Download Bild und Bildunterschrift

Bild Weru Objekt 108655 Bürogebäude Meissner innen

Weru Objekt 108655

Fenstertausch bei laufendem Betrieb: Zum Einsatz kam die Weru-Fensterserie Castello in drei unterschiedlichen Größen.

Download Bild und Bildunterschrift

Text Weru – die Multikompetenz bei Fenster und Haustür

Neben der Lage des Grundstücks sind es hochwertige Qualitätsprodukte und deren fachgerechter Einbau durch Profis, die den Wert einer Immobilie ausmachen. Dies gilt insbesondere bei Fenstern und Haustüren, die zur Gebäudeaußenhülle zählen und entsprechend vielfältige Funktionen erfüllen. Die Weru GmbH bietet hier die Kompetenz und Erfahrung eines marktführenden Unternehmens in allen wichtigen Bereichen: Wärmedämmung, Schallschutz, Einbruchhemmung, Lüftung und Design.(...)

Download des vollständigen Textes

 

Bild Weru die Multikompetenz bei Fenstern und Türen

Weru die Multikompetenz bei Fenstern und Türen

Weru deckt mit Fenstern und Haustüren aus Kunststoff, Kunststoff-Aluminium und Aluminium sowie Rollläden, Raffstores, Vordächern und Überdachungen den gesamten Bedarf an Bauelementen für Neubau und Modernisierung von Geschosswohnungsbauten und Mehrfamilienhäusern ab.

Download Bild und Bildunterschrift

Fach
händler
finden

Pressekontakt

Tiffany Grübele

WERU GmbH
Postfach 160
73631 Rudersberg

presse@weru.de